Anmeldung:

Hier geht es zur Online Anmeldung

Bei der Anmeldung gilt das Bankeinzugverfahren.

Bei Staffeln muss jeder Teilnehmende namentlich genannt werden. 

Bei Abbruch der Veranstaltung durch Unwetter/Gewitter oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen oder bei Nichtantritt erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes. 

Startgeld:

bis 21. August 14,00 Euro pro Teilnehmer:in

Staffeln zahlen pro Teilnehmer:in 14,00 Euro, also zusammen 56,00 Euro

ab 22. August 19,00 Euro pro Teilnehmer:in 

Staffeln zahlen pro Teilnehmer:in 19,00 Euro, also zusammen 76,00 Euro

Im Startgeld sind enthalten:

  • Startunterlagen mit personalisierter Startnummer (Anmeldung bis 21. August)
  • elektronische Zeitnahme 
  • Finisher T-Shirt – bis 500 angemeldeten Teilnehmenden
  • Finisher Medaille – bis 500 angemeldeten Teilnehmenden
  • Absperrung und Sicherung der Wegstrecke
  • Medizinische Notfallversorgung
  • Wasserstelle

Anmeldeschluss:

21. August 2023 mit personalisierter Startnummer

Nachmeldungen sind über die Online Anmeldung ab 22. August und vor Ort am Veranstaltungstag bis 18.45 Uhr gegen eine Nachmeldegebühr von 5,00 Euro weiterhin möglich. Nachmelder haben keinen Anspruch auf ein Finisher T-Shirt und eine Finisher Medaille. Die Startnummer ist nicht personalisiert. 

Für die ersten 500 angemeldeten Teilnehmenden halten wir ein Finisher T-Shirt und eine Medaille im Ziel bereit.

Ab 500 Teilnehmenden können wir ein Finisher T-Shirt und eine Medaille nicht garantieren. 

Teilnehmerliste:

Hier könnt Ihr die Teilnehmerliste einsehen. 

 

Bedingungen und Haftung:Mit meiner Meldung und Teilnahme am Hamburg Airport Abendlauf erkenne ich die in der Ausschreibung genannten Bedingungen und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art, die nicht im Rahmen der Veranstalterhaftpflichtversicherung abgedeckt sind, an. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die von mir, meinen Angehörigen oder Begleitern im Rahmen der Veranstaltung mitgeführten Gegenständen und Wertsachen. Ich verzichte auf eigene Haftungsansprüche gegen den Veranstalter, für den Fall der eigenen Inanspruchnahme auf die Geltendmachung der Rückgriffsansprüche gegen den Veranstalter und dessen Mitarbeiter oder Beauftragte, es sei denn, es läge Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters vor oder der Haftungsgrund beruhe auf Verletzung verkehrswesentlicher Pflichten. Ich erkläre, dass ich gesund bin und einen ausreichenden Trainingszustand habe. Ich bin einverstanden, dass ich aus dem Wettkampf genommen werde, wenn ich Gefahr laufe, mich gesundheitlich zu schädigen. Ich erkläre mich außerdem einverstanden, dass in der Meldung personenbezogene Daten für die Zeitnahme, die Platzierung, sowie die Erstellung von Starter- und Ergebnisliste erfasst und weitergegeben, sowie die im Zusammenhang mit dem Hamburg Airport Abendlauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen und auf der Webseite und im Internet ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Ich bestätige ausdrücklich die Richtigkeit aller von mir angegebenen Daten und versichere, meine Startnummer an keine andere Person weiterzugeben. Die Wettkampfbesprechung ist Teil der Veranstaltung und ich verpflichte mich, bei der Wettkampfbesprechung anwesend zu sein. Der Veranstalter behält sich Änderungen oder die Absage der Veranstaltung wegen höherer Gewalt oder aufgrund behördlicher Auflagen vor. Geleistete Startgebühren werden im Falle der Absage nicht erstattet. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.)Wir freuen uns auf Ihre Meldungen und begrüßen Sie beim Hamburg Airport Abendlauf.

Das Organisationsteam der Rattenscharf Event Agentur 

Für aktuelle Informationen besuchen Sie wieder unsere Internetseite!

 

© 2023 dbr3.de